(home)  (infos)  (kontakte)  (geschichte)  (veranstaltungen)  (virt.rundgang)  (dorfladen)

Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf




Elke Mischling, Frühlingssturmblut, 2017, Acryl auf Leinwand, 100x120cm

 

Herzliche Einladung zum Besuch der Ausstellung

Elke Mischling
Frei verzweigt

im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
vom 28. Juli bis 23. September 2018

Eröffnung am Samstag, 28. Juli 2018
um 18 Uhr

Begrüßung:
Bgm. Wilhelm Pammer

Zur Künstlerin:
Prof. Gerhard Kisser

Eröffnung:
Mag. Michael Gerbavsits

Vorstandsvorsitzender Energie Burgenland

Auf Ihr kommen freuen sich Gerhard Kisser und
die Freunde des Freilichtmuseums Ensemble Gerersdorf

 

Elke Mischling

wurde 1959 in Eisenstadt geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr-und Versuchsanstalt Wien und einem Gastsemester bei Prof. Weibel an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien arbeitete sie als Werbegraphikerin und reichte ihr Fachwissen einige Jahre am BG/BRG Eisenstadt weiter.

Seit 2004 arbeitet Elke Mischling ausschließlich als freischaffende bildende Künstlerin.
2015 erhielt sie den Förderpreis für bildende Kunst im Burgenland. Ab 1979 präsentierte sie ihre Werke in Ausstellungen u. a. in Österreich, Deutschland und Griechenland; es folgten Ankäufe des Landes Burgenland.
2017 wurde sie zur Präsidentin des „eu-art-network-Verein zur europäischen und internationalen Künstlervernetzung“ gewählt.

Fotos: Mischling

In ihren abstrakten Arbeiten bewegt sich die sonst dem Realismus verschriebene Künstlerin in imaginären, sphärischen Räumen oder nutzt das experimentelle Spiel des Reduzierens bis hin zur Zerstörung, um sich von der Klarheit des Narrativen zu befreien und durch Wiederaufbau, durch Übermalung und Reduktion einen neuen Fokus zu erreichen. In ihren realistischen Werken wird sie erzählerisch. Hier spielt sie gerne mit der Umkehrung der Realität, mit traumhaften surrealen Wirklichkeiten.

Elke Mischling lebt und arbeitet in Neufeld/Leitha im Burgenland.

www.elkemischling.at

 



Elke Mischling, O.T.,2015, Acryl auf Leinwand, 100x120cm