VERANSTALTUNGEN2020

Mi 01. April 2020

ab 10 h

"40 Jahre Volksschule Gerersdorf"

mit den Klassenfotos der letzten 40 Jahre. Wer erkennt sich und seine KameradInnen wieder?

Ergänzt wird diese (2019 in der Gerersdorfer Volksschule gezeigte) Ausstellung mit Fotos

von "Gerersdorf einst und jetzt".

(bis So 17. Mai)

ABGESAGT

Do 30. April 2020

ab 18 h

Maibaumaufstellen

Diese alte Tradition ist eine Herausforderung für kräftige Männer, den bunt geschmückten meterhohen Baum ohne technische Hilfsmittel aufzustellen. Fröhliche Unterhaltung, Essen und Trinken gehören dazu.

ABGESAGT

Sa 16 Mai 2020

20 h

Konzert Arthur Fandl

Blues Night

Bei der bereits vierten Blues Night im Freilichtmuseum wird diesmal die Sängerin Natascha Flamisch Headliner sein. Die Wiener Blueslady  ist wohl eine der vielseitigsten Sängerinnen - ob Blues, Jazz, Funk, sweet Dixieland, Austropop, Soul, Gospel, Rockröhre, Frontfrau einer Bigband oder eines sinfonischen Blasorchesters. Den ersten Teil des Konzertes bestreitet das Arthur Fandl Blues Set. Die Band um den in Wien lebenden Musikers besteht noch aus Markus Faber (harp), Karin Daym (voc, b), Peter Pleyl (git) und René Ph. Heindl (dr). Im Repertoire des Blues Set befinden sich Bluessongs von Muddy Waters, Willie Dixon, Little Walter, Big Bill Broonzy, Elmore James sowie Eigenkompositionen.

Ein unvergesslicher Abend für alle Blues-Fans! Eintritt: 15 €, Karten an der Abendkassa

ABGESAGT

So 17. Mai 2020

ab 10 h

Internationaler Museumstag

Thema 2020: “Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“. Museen sind kulturelle Zentren in den Kulturlandschaften - das Freilichtmuseum ist auf historisches Alltagsleben,  traditionelle Landwirtschaft und Handwerk in dieser Region spezialisiert. 

Sa 23. Mai 2020

18 h

Ausstellung Eveline Rabold

Foto – Skript

VERNISSAGE ABGESAGT

Die Arbeiten der süburgenländischen Künstlerin sind im Bereich der Fotografie angesiedelt, wobei Text bzw. Schrift eine große Rolle spielen. In jedem einzelnen Werk schafft sie eine sehr poetische Bildsprache durch den ganz bewussten Umgang mit Licht und Unschärfe. Die freischaffende Grafikdesignerin ist außerdem ausgebildete Sängerin und stand auch immer wieder auf Musiktheater-Bühnen. Es ist evident, dass Musik sowohl ihr künstlerisches Schaffen als auch ihre Grafik-Arbeit ständig begleitet.

 (vom 16. Mai bis So 12. Juli 2020)

Sa 18. Juli 2020

18 h

Ausstellung Walter Köstenbauer

"Viechereien"

FINISSAGE am SamstagUhr, 5. September 18 Uhr

Durch Collagen und Übermalungen trivialer Tierdarstellungen mit Bildzitaten aus der Kunstgeschichte lässt der Künstler neue überraschende Bildinhalte entstehen, in denen er mit einfühlsamer Ironie sowohl bildende Kunst als auch Methoden der Wissensvermittlung thematisiert. Sein rücksichtsvoller Umgang mit den originalen Druckgraphiken aus dem 19. und frühen 20. Jhdt. lassen den Charme des historischen Bildmaterials spüren.

(bis So 06. September)

Sa 08 August 2020

ab 15 h

„Gmoa Fest

ABGESAGT

Gerersdorf – Sulz – Rehgraben feiern ein gemeinsames Fest mit Musik, Ratespielen, Weinkost, Tanz und Unterhaltung. Ein buntes Kinderprogramm wartet auf die Jüngsten. Für das leibliche Wohl gibt es Grillspezialitäten und hausgemachte Mehlspeisen. Eine Veranstaltung der ÖVP Gerersdorf-Sulz-Rehgraben.

Fr 12. Sept. 2020

18 h

Ausstellung Henriette Leinfellner

Zeichnungen

Die Künstlerin lässt ihre Zeichnungen intuitiv entstehen. Spuren auf dem Blatt verschmelzen zu manchmal landschaftlich anmutenden Liniengeflechten. Das Organische, das Körperliche ist ihr ebenso von Interesse wie zum Beispiel die Kartographie oder das Schaffen von Systemen.  Sie lädt den Betrachter zu einer Entdeckungsreise ein, verbirgt oft Signifikantes im Detail und lässt mit der Leere im Bild der Möglichkeit Raum, Gedanken fließen zu lassen.

 (bis Mo 11. Nov)

So 27. Sept. 2020

ab 10 h

„Tag des Denkmals“

Das heurige landesweites Motto des Denkmalamtes lautet  "bauen und bilden".

Zu diesem Thema erklärt der Gründer des Freilichtmuseums Prof. Gerhard Kisser die besondere regionale Holzblockbauweise anhand der musealen Gebäude bei einer Gratisführung um 14 h. Eintritt frei

Sa 03. Okt. 2020

ab 18 h

Lange Nacht der Museen

Zum 12.  Mal ist das Museum Teil dieser nationalen ORF-Gemeinschaftsaktion, bei der Ihnen mit nur 1 Ticket alle (teilnehmenden) Museumstüren offen stehen. Erleben Sie das Museumsdorf in nächtlicher Romantik bei Fackellicht und Kerzenschein. Der Gründer des Museums lädt Sie gerne zur kostenlosen Führung ein - Treffpunkt beim Taubenschlag um 20:15 h.

Von 18 bis 20 h gibt es Kunstschmiede-Vorführungen und für Kinder gemeinsames Töpfern mit Brigitte Dittrich und Drechseln mit Edgar Jaindl.  Zum Aufwärmen: Uhudler-Glühwein und Kesselgulasch.

 (Bis 1 h früh)

Mo 26. Okt. 2020

10 - 17 h

Tag der offenen Tür

in burgenländischen Museen. Eintritt frei

Änderungen vorbehalten

Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
7542 Gerersdorf 66c 

E-Mail:  freilichtmuseum.gerersdorf@aon.at

Telefon Museum: 03328-32255     |    Telefon Gemeindeamt: 03328-32272

Logo_Kultur_Burgenland_quer_1_-_NEU.jpg
Wachsen mit Europa_EFRE.jpg
Logo_SuedBurgenland_DE_ohneClaim_web.png
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,